© 2017 by Michaela Zeibig

Michaela Zeibig
Sportwissenschafterin, Access Consciousness® und Energetic Facelift®

 

ÜBER MICH

„Sei du selbst und lebe deine Träume mit Leichtigkeit“

Der Geist und der Körper eines Menschen haben mich seit meiner Kindheit interessiert. Meine Eltern haben mich mit großer Begeisterung zur Bewegung und Natur erzogen. Diese Philosophie habe ich mir beibehalten und versuche sie auch so oft wie möglich mit meiner Familie - mit meinen zwei Söhnen Maximilian (10 Jahre) und Konstantin (6 Jahre) - umzusetzen. 

Meine Sportbegeisterung machte ich auch zum Beruf. Seit Abschluss meines Studiums der Sportwissenschaften an der Universität Salzburg arbeite ich hauptberuflich in einem  Rehabilitationszentrum.

Manchmal muss man im Leben durch tiefe Täler gehen oder hohe Gipfel besteigen, damit man wieder zu sich selbst findet.

Durch schwierige Lebensumstände war ich auf der Suche nach einem fehlenden Puzzleteil in mir. Eine Freundin empfahl mir den Access Bars® Kurs zu besuchen. Am Tag danach spürte ich eine unglaubliche Leichtigkeit und Freude, die mich bewog dieses Werkzeug (Technik) ebenfalls erlernen zu wollen.

Ich fand in Access Consciousness® meine eigene Mitte und innere Zufriedenheit.

Access Consciousness® führte mich wieder stärker zu mir selbst und einem Leben mit mehr Freude und Leichtigkeit!

Wollen auch Sie mehr Leichtigkeit und Freude in Ihrem Leben?
Sie haben die  Möglichkeit zur Veränderung! Es liegt mir sehr am Herzen, Sie dabei zu unterstützen wieder in ein körperliches, seelisches und energetisches Gleichgewicht zu kommen.

Kangatraining

Das Kangatraining zeichnet sich durch die innige Nähe von Mutter und Baby aus. Das Baby ist in einer geeigneten ergonomischen Bauchtrage direkt dabei. Die einzelnen Übungen werden miteinander gemacht. Ein Babysitter ist somit nicht notwendig.

Access Consciousness®

Access Bars® sind 32 Punkte am Kopf, die alle Glaubenssätze, Begrenzungen, Blockaden, Einstellungen u.v.m. beinhalten, die wir in unserem Leben bisher gesammelt haben. Durch die Berührung der Punkte kommt man in eine tiefe Entspannung und verändert alte Glaubenssätze, die uns daran hindern, unser Leben mit mehr Leichtigkeit und Freude zu leben.

Kangatraining Salzburg

Der richtige Zeitpunkt für das Kangatraining

Mütter, die bereits den postnatalen Check-up beim Gynäkologen absolviert haben (6- 10 Wochen nach vaginaler Geburt und 10-12 Wochen bei Kaiserschnitt), sind beim Kangatraining genau richtig! Für Babys gibt es keine konkrete Altersgrenze, solange sich Mama und Kind wohlfühlen und beide Spaß am Training haben. Am Beginn eines acht Wochenkurses steht eine Trageberaterin den Müttern zur Seite, um die optimale Ausrichtung der Trage vorzunehmen.  

 

Ablauf der Kanga Trainingseinheit

Nach einem Warm-up zusammen mit dem Baby und einem Teil Kräftigungsübungen für Bauch- und Rückmuskulatur wechseln sich Choreographien aus Aerobicelementen (ohne Sprünge und Kreuzschritte!), Tanzeinlagen und Muskelausdauerübungen ab. Gegen Ende der Stunde wird gezielt eine Kräftigung des Beckenbodens vorgenommen. Den Abschluss der Stunde bildet das Stretching.

Für alle Mamas, die noch keine Trageberatung in Anspruch genommen haben, gibt es vor Beginn der ersten Einheit eine Trageberatung.

Die „Mama wird wieder fit“. Und das Baby ist mit dabei.

Beim Kanga-Indoor Training müssen die Mütter nicht warten bis das Baby schläft. Sie können umgehend mit dem Workout beginnen. Wenn das Baby unruhig ist oder nicht einschlafen kann, ist der richtige Zeitpunkt gekommen sein Kangatraining durchzuführen.

Aktuelle Kurse

aktuell keine Kurse

 

Was ist Access Consciousness®?

Access Consciousness - Access Bars

Access Bars® sind 32 Punkte am Kopf, die alle Glaubenssätze, Begrenzungen, Blockaden, Einstellungen u.v.m. beinhalten, die wir in unserem Leben bisher gesammelt haben. Durch die Berührung der Punkte kommt man in eine tiefe Entspannung und verändert alte Glaubenssätze, die uns daran hindern, unser Leben mit mehr Leichtigkeit und Freude zu leben.

 

Was passiert bei einer Access Bars® Behandlung?

Während der Behandlung liegen Sie ganz bequem und entspannt auf einer Massageliege. Ich berühre leicht die Bars® in einer bestimmten Abfolge. Diese Griffe sorgen für die Auflösung alter, noch in ihnen abgespeicherter Glaubenssätze und Muster, und das erlaubt Ihnen wieder präsenter zu sein und besser wahrzunehmen, was ist. Durch die Aktivierung der Bars® können diese Blockaden entladen werden und blockierte Energien wieder in Fluss gebracht werden.

Was kann sich verändern?

Durch eine Access Bars® Sitzung können in den unterschiedlichsten Bereichen Ihres Lebens große Veränderungen stattfinden. Es ist, als würden Sie auf der Festplatte den Reset-Knopf drücken, um wieder Platz und Freiraum und neue Möglichkeiten im Leben zu schaffen.

Access Consciousness®

„Im schlimmsten Fall hat man nach der Access Bars® Sitzung eine angenehme Kopfmassage erhalten, und im besten Fall hat sich Ihr Leben verändert“.

 

Was haben Klienten nach der Behandlung festgestellt?

Schon nach einer Behandlung kann Veränderung stattfinden.Jede weitere Sitzung verstärkt die Wirkung:

> Merkliche Stressverminderung

> Weniger Gedankenkarusselle

> Bessere Schlafqualität

> Mehr Lebensfreude und Leichtigkeit

> Intensivere Beziehungen

> Gestärkte Wahrnehmung

Aktuelle Kurse:

Access Bars Tageskurs 

Sonntag, 17. November 2019 

Sonntag, 15. Dezember 2019

von 10 bis ca. 18 Uhr 

Kraftplatz Salzburg Nonntal

Kinder in Begleitung von Erwachsenen bis 16 Jahren kostenlos

 

Nimm Kontakt mit mir auf

Michaela Zeibig 
Mascanigasse 2A
5020 Salzburg
Tel.: +43 664 222 96 01
Mail: info@michaelazeibig.at

 

Trainings Referenzen

Veronika Schneider mit Luca:

„Kangatraining ist die perfekte Verbindung von Sport und Baby.

Es macht Spaß, man ist aktiv und kann sich nebenbei wunderbar über den "Baby-Alltag" austauschen! - Während den Übungen auf der Matte haben auch die Babies die Möglichkeit

 

Ihre Veronika Schneider

PS: seit über einem Jahr aktive Kanga-Teilnehmerin mit Luca, 15 Monate und 10kg (!) - aber es geht trotzdem noch ;-)

Christina Wuppinger-Gerl, Bakk. Komm. mit Sophia:

„Durch eine Freundin bin ich auf das Kanga Training von Michaela aufmerksam geworden und nun bin ich mittlerweile schon seit einem Jahr mit meiner Tochter dabei. Es macht uns beiden nach wie vor sehr Spaß und ich empfehle das Kanga Training jeder Mama, die gemeinsam mit dem Kind wieder fit werden/bleiben möchte nach der Schwangerschaft!“

Ihre Christina Wuppinger-Gerl, Bakk. Komm.